Startseite
Sie sind hier: Startseite » Geschichte

Geschichte Bootsliegeplatz Ketzin

- gegründet 1600
- nach 1660 Schiffbau von Finow, Finowmas, Holzfähren, Fähren aus Holzstahl, später aus Stahl
- nach 1900 auch Reparatur von Stahlschiffen mit Holzboden, Breslauer und Finowmas
- Bendigung des Schiffsbaus 1949/50
- danach Abwracken bis in die 60er und schließlich Stillstand
- ab 1966 Wiederaufbau von Bootsständen
- ab 1990 Erweiterung für Camping